Ausgabe August/September

Spitex Magazin 04/18 zum Thema «Versorgungsnetzwerke»

Versorgungsnetzwerke gelten als Geheimrezept für die Schweizer Gesundheitsbranche, was das Bewältigen von aktuellen und künftigen Herausforderungen betrifft. In der kommenden Ausgabe fokussiert das «Spitex Magazin» ebendiese Netzwerke: Im Interview beleuchtet Claudia Aufdereggen, Vorstandsmitglied von Spitex Schweiz, das Thema eingehend. Weiter werden drei unterschiedliche Beispiele vorgestellt: ein umfassendes Versorgungsnetzwerk aus dem Kanton Graubünden, eine Partnerschaft mit Ausweitungspotenzial aus dem Kanton Waadt sowie Netzwerke aus dem Kanton Zürich, die fallspezifisch für Menschen mit Demenz aufgebaut werden.

Weiter erzählt beispielsweise eine Auszubildende von ihrem Weg von der griechischen Küste zur Spitex an der Limmat. Der Lausanner Sänger Bastian Baker berichtet von seinem Respekt gegenüber Pflegenden und einem grossen Makel. Und zwei Spitex-Hündinnen, die vieles erlebt haben, werden porträtiert.